Löschzug Wadersloh

Der Löschzug Wadersloh wurde 1906 als Feuerwehr Wadersloh gegründet und ihm gehören zur Zeit 45 aktive Kameradinnen und Kameraden, sowie 22 Kameraden der Ehrenabteilung an. Untergebracht sind wir mit 4 Fahrzeugen im Feuerwehrgerätehaus an der Langenberger Straße.

Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat findet um 20:00 Uhr unser offizieller Übungsabend statt. Interessierte können sich gerne im Vorfeld bei der Zugführung melden.

Standort

Anschrift:
Langenberger Straße 1
59329 Wadersloh

Stärke:
45 Einsatzkräfte

Einsatzgeschehen

mal wurden die Einsatzkräfte des Löschzugs Wadersloh im Jahr 2020 bereits alarmiert.

nächster Termin
Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Alle Termine anzeigen

Zugführung

Ralf Stuckenschnieder

Zugführer

Mathias Kuper

Stellv. Zugführer

Lukas Fliegel

Stellv. Zugführer
Geschichte

Geschichte

Um 400.00 vor Chr. machte sich der Mensch das Feuer zu Nutze. Doch im Laufe der Zeit musste er erkennen, dass das Feuer auch Gefahren birgt. Etwa 560 vor Chr. gab es die ersten nachweislichen Feuerschutzeinheiten in China, 1841 wurde in Meißen die erste Freiwillige Feuerwehr Deutschlands gegründet. In der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts gab es in Wadersloh die ersten Bemühungen zur Feuerlöschbekämpfung. In der Zeit waren die Bürger der Gemeinde verpflichtet bei einem Brand zu helfen, bevor 1889 die erste Feuerlöschverordnung mit Mitgliederliste der Gemeinde Wadersloh in Kraft trat. Am 11. März 1906 wird dann in Wadersloh die erste Freiwillige Feuer gegründet, damals noch unter dem Namen Feuerwehr Wadersloh. Wir möchten hier eine kleine Zeitreise machen, von den Anfängen der Feuerwehr in Wadersloh, bis hin in die heutige Zeit. Viele Dokumente und Bilder sind uns aus früheren Zeiten erhalten geblieben, von denen wir hier aber nur einen kleinen Teil präsentieren können.

Kampf gegen das Feuer

Kontakt

Fragen? Anregungen? Wünsche?

Möchten Sie Kontakt zu uns aufnehmen, nutzen Sie ganz einfach unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.